Integrationskompass

Arbeit & Ausbildung

Existenzgründung

Der Sprung in die Selbstständigkeit kann eine lohnende Alternative zu anderen Formen der Beschäftigung sein. Auch Zugewanderte können diesen Weg wählen. Heute sind in Hessen ca. 10 % der Personen mit Migrationshintergrund selbstständig.

Welche Voraussetzungen für eine Existenzgründung notwendig sind, welche Wege man gehen muss und welche Beratungsstellen und Finanzierungshilfen es gibt, können Sie den Print- und Online-Publikationen des Hessischen Wirtschaftsministeriums entnehmen.

Für künftige Unternehmerinnen gibt es ebenfalls ein breites Informations- und Beratungsangebot. Weitere Auskünfte sind im Hessischen Sozialministerium oder direkt bei den Organisationen, Vereinen und Unternehmer/innen-Netzwerken zu erhalten.

Alle Projekte zum Thema "Arbeit und Ausbildung" finden Sie bei unserer Projektsuche.

 

Frau Banu Rübeling
Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Seitenanfang